Die AlpenBiker Site

Col de la Forclaz

zurueck - Fenster schliessen

Höhe: Typ: Staat: Mautgebühr: Wintersperre: Rank:
1527m PS CH -- - **
Typ: PS - Pass; HP - Hochpunkt   Rank: Bewertung Strecke+Landschaft (* bis ***)


Photo
Ostrampe des Col de la Forclaz
Der Col de la Forclaz stellt zusammen mit dem Col des Montets eine Ost-West-Verbindung zwischen dem Rhonetal in Wallis und dem Arvetal im Savoyen her. Die Strecke zwischen Martigny (477m) und Le Chatelard (1126m) beträgt 22km.
Von Martigny aus geht es über mehrere gut ausgebaute Kehren hinauf zur Paßhöhe. Hier gibt es eine berühmte Alpenflora, die unter strengen Schutz gestellt ist. Über Trient geht es auf der anderen Seite hinab nach Le Chatelard, wo sich auch der Grenzübergang zwischen der Schweiz und Frankreich befindet.

(c) Alpenbiker, 1997-2001

Zurück zum Seitenanfang