Die AlpenBiker Site

Silvretta- Hochalpenstraße

zurueck - Fenster schliessen

Höhe: Typ: Staat: Mautgebühr: Wintersperre: Rank:
2036m PS A 85,-ÖS - ***
Typ: PS - Pass; HP - Hochpunkt   Rank: Bewertung Strecke+Landschaft (* bis ***)


Photo
Die Silvretta-Hochalpenstraße ist ein alpiner Leckerbissen und verbindet die Montavon mit dem Paznauntal. Die Strecke zwischen Bludenz und Landeck beträgt 91km. An der Ill entlang geht es in die Montavon. Oberhalb von Partenen (1051m) ist die Mautstelle für die eigentliche Paß-Straße. Über 25 dicht aufeinander folgende Serpentinen erreicht man den Vermunt-Stausee. Die Paßhöhe erreicht man wenig später über 5 weitere Kehren. Die Bielerhöhe ist die Wasserscheide zwischen Rhein und Donau. Über den Silvretta-Stausee hinweg hat man einen Schönen Blick auf die umliegenden Gipfel. Die Ostrampe ist kurvenarm. Die östliche Mautstelle befindet sich bei m Wirler Hof (1630m) oberhalb von Galtür. Die Straße folgt der Trisanna hinab ins Tal bis nach Landeck.

(c) Alpenbiker, 1997-2001

Zurück zum Seitenanfang