Die AlpenBiker Site

Arlbergpaß

zurueck - Fenster schliessen

Höhe: Typ: Staat: Mautgebühr: Wintersperre: Rank:
1793m PS A -- - *
Typ: PS - Pass; HP - Hochpunkt   Rank: Bewertung Strecke+Landschaft (* bis ***)


Der Arlbergpaß verbindet das Klostertal mit dem Stanzertal. Die Strecke zwischen Bludenz und Landeck beträgt 69km. Durch das reizvolle Klostertal geht es hinauf nach Langen (1174). Hier hat man die Wahl zwischen dem mautpflichtigen Arlbergtunnel (13.980m lang) und der natürlich viel schöneren Scheitelstrecke über den Paß. Über einen interessanten Streckenabschnitt mit einigen Galerien erreicht man das reizvoll gelegen Stuben. Von hier aus hat man auch eine schönen Blick auf die Flexenpaß-Straße mit ihren vielen Galerien und Tunnels. Nach einer gut ausgebauten Serpentinengruppe fährt man über die Rauzalpe und erreicht schließlich die Paßhöhe. Mit leichtem Gefälle geht es von hier hinab zum Kalten Eck (1693m), von wo man einen schöne Blick in das Verwalltal hat. Durch zahlreiche Kurven und einer langen Galerie geht es weiter hinab nach St.Anton. Durch das grüne Stanzertal geht es zunächst an der Rosanna entlang, später an der Sanna entlang hinab ins Landecker Becken.

(c) Alpenbiker, 1997-2001

Zurück zum Seitenanfang